Crunchy Erdnuss-Kokos-Mus

Crunchy Erdnuss-Kokos-Mus

Ich liiiiieeebe ja Erdnüsse, ganz egal ob gesalzen, als Mus, als Topping oder Natur-pur – Erdnüsse könnte ich einfach den ganzen Tag lang essen. 😀

Eine bestimmte Form der Erdnüsse ist momentan sehr beliebt, nämlich: Erdnussms. Der Grund dafür sind die perfekten Nährwerte, welche das Mus mit sich bringt und natürlich sind die Gläser in beinahe jedem Lebensmittelgeschäft zu finden. Mir jedoch wird der normale Erdnussgeschmack auf Dauer fast schon zu langweilig (da ich ja so viel davon esse 🙂 ). Deshalb habe ich ein Rezept getestet, um mir ganz einfach mal selbst ein Mus herzustellen und siehe da – ich war und bin vom Endergebnis überrascht und beeindruckt! Perfekt als Snack, Süßigkeiten-Ersatz oder auch als Topping verwendbar.
Und hier ist das Rezept dazu:

Was ihr braucht:

  • 120 g geröstete Erdnüsse (ungesalzen!)
  • 15 g Kokosraspeln
  • 3-4 EL Leinöl (oder Olivenöl) (ca. 15 g)
  • und einen guten (wirklich guten) Stabmixer

Die Erdnüsse gebt ihr mit dem Öl in ein hohes Gefäß, sodass die „Bröselgefahr“ möglichst gering bleibt. Mithilfe eures Stabmixers püriert ihr die Masse nun so lange, bis die Konistenz flüssig und für euch angenehm ist. Achtung: das kann etwas dauern und ihr solltet aufpassen, dass der Mixer nicht zu warm wird und durchbrennt. Lieber ein wenig warten und eine Pause machen, sodass der Stabmixer abkühlen kann. Wenn die Konsistenz des Mus euch passt, werden nun die Kokosraspeln untergemischt. Danach noch abfüllen und dann könnt ihr euer selbstgemachtes Mus auch schon genießen. 🙂

Ach ja:
Ab heute kommen die Beiträge immer Mittwochs und Sonntags! Seid also gespannt auf die nächsten Beiträge, ich habe wieder einige tolle Rezepte auf Lager, sowie auch einige persönliche Worte.

Eure Ella-Marie

Die Makronährwerte auf 100 g:

  • Carbs: 27 g
  • Proteine: 17 g
  • Fette: 7 g
  • Kcal: 236

IMG_4617
IMG_4635
IMG_4620
IMG_4613



4 thoughts on “Crunchy Erdnuss-Kokos-Mus”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.